Kupferpreise

Wie sich der Kupferpreis zusammensetzt

Auch Kupfer nehmen wir entgegen und verarbeiten es wieder zu einem Rohstoff, der von der Wirtschaft genutzt werden kann. Beim Ankauf ist der tagesaktuelle Kupferpreis entscheidend, wobei sich dieser an den Preisen orientiert, zu denen Kupfer an den Weltmärkten gehandelt wird. Sowohl der börsliche Handel, wie auch der außerbörsliche Handel mit Kupfer haben somit direkte Auswirkungen auf den Kupferpreis. Die aktuellen Kupferpreise stellen wir täglich aktuell in unserer Preisliste zur Verfügung.

Was wirkt sich auf den Kupferpreis aus?

Auf den Kupferpreis wirken sich viele verschiedene Faktoren aus. So ist es kein Wunder, dass gerade der Kupferpreis wesentlich stärkeren Schwankungen unterworfen ist, als es bei anderen Altmetallen der Fall ist. Prognosen für die künftige Preisentwicklung lassen sich aufgrund der vielen einflussnehmenden Faktoren nur schwer anstellen. So können unter anderem Faktoren, wie

  • Regulationen durch Regierungen, die Ein- und Ausfuhrzölle betreffend,
  • Preispolitik von großen Kartellen und Produzenten,
  • Regelwerke an der Börse, die sich verändern,
  • Investitionskosten für die Erschließung der Kupferlagerstätten,
  • Kosten für die Förderung von Kuper,
  • Kosten für die Lagerung von Kupfer,
  • Steuern und Versicherungen in diesem Bereich

und viele weitere, den Kupferpreis beeinflussen. Die Investitionskosten wirken sich zwar in der Regel nicht zeitnah auf den Kupferpreis aus, allerdings werden langfristig entsprechende Veränderungen zu verzeichnen sein. Hinzu kommt, dass Währungsschwankungen und ein wenig liquider Kupferhandel den Kupferpreis beeinflussen können. Zu berücksichtigen ist überdies, dass mehr als die Hälfte der natürlichen Kupfervorkommen in Schwellenländern zu finden sind, sowie in Ländern, in denen eine instabile politische Lage vorherrscht. Das Problem wird durch nicht berechenbare Naturkatastrophen verschärft, sodass sich die konkreten Fördermengen kaum kalkulieren lassen. Auch der massive Verbrauch von Rohstoffen durch wachstumsstarke Länder, wie etwa China, treiben den Kupferpreis in die Höhe. Somit bestimmen gleichermaßen Angebot und Nachfrage den Kupferpreis, der in den vergangenen drei Jahrzehnten kontinuierlich angestiegen ist. Daher ist das Recycling von Kupfer aus Schrott zu einem bedeutenden Wirtschaftszweig geworden.

Der Kupferpreis für Altmetall orientiert sich maßgeblich am Preis, zu dem Kupfer an den Weltmärkten gehandelt wird. Die Preisfestsetzung erfolgt über börslichen Handel als auch außerbörslich zwischen den Marktteilnehmern.

Aktuelle Preise für Kupfer:

Kupfer Millberry: 4600€ / Tonne
Kupferkabel: 1100 € / Tonne
Elektromotoren: 200 € / Tonne
Kupfer: 4100 € / Tonne

Weitere Preise finden Sie in unserer aktuellen Preisliste.

KupferpreisDie Preisbildung bei Kupfer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.